Nachrichten - Berichte

Interreligiöse Andacht und Flötenkonzert der Evangelischen Kirche

Am 19. Mai fand im GlaubensGarten die Interreligiöse Andacht unter dem Titel Ruhe & Stille statt. Vertreter*innen der Glaubensrichtung Bahá'í, Buddhismus, Evangelische Kirche, katholische Kirche und Islam lasen Texte, die dieses Thema in ihren Religionen beinhalten bzw. beschreiben. Dazu gab es eine mediative Übung aus dem Buddhismus.

 

Im Anschluss daran spielte zum ersten Mal der Flötenkreis der Evangelischen Kirche Bad Lippspringe. Das Orchester umfasste

  • 1 Sopranflöte
  • 2 Tenorflöten
  • 2 Altflöten und
  • 2 Bassflöten

Sie trugen in sehr guter Qualität und Harmonie eine gelungene Mischung von vierzehn bekannten Volksliedern und Volksweisen vor, die mit dem Frühling zu tun haben. Die Stücke waren zu vier Abschnitten gebündelt, deren Vortrag eine Einleitung mit Zitaten romatischer Dichter*innen vorausging.

Trotz einer Wetter-Warnung vor intensivem Regen (der dann gnädiger Weise später niederging), nahmen 35 Besucher an den beiden Veranstaltungen teil. Danach ergaben sich noch Gespräche in kleineren Gruppen.